Was Sie mitbringen sollten, wenn Sie wandern oder laufen

Wir haben eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die Sie einpacken sollten. Für jede einzelne Reise wird es Variationen geben, aber wenn Sie die folgenden Dinge in Ihren Rucksack packen, werden Sie sicher nichts verpassen. Bitte denken Sie daran, dass Artikel, die Sie unbedingt haben müssen, zu Ihrer Sicherheit ausgewählt wurden.

Haben müssen:

● Leichte wasserdichte Hülle
● Sonnencreme mit hohem Faktor
● Smartphone mit entsprechender Reise-App, WhatsApp und codierter Nummer für den örtlichen Vertreter.
● Überlebensdecke
● Dünner Hut, Mütze + Dünne Handschuhe (Merinowolle oder ähnliches).
● Tagesrucksack zum Wandern (Touren mit Gepäcktransport)
● Seesack o.ä. (Reisen mit Gepäcktransport). NICHT in Koffer packen.
● 30 L Rucksack bei Reisen bis 6 Tage (ohne Gepäcktransport)
● 40 L Rucksack bei Reisen länger als 6 Tage (ohne Gepäcktransport)
● Schnell trocknende Innenschicht
● Shorts (schnell trocknend)
● Technisches T-Shirt (schnell trocknend)
● Fleecepullover für kühle Abende
● Ein Paar bequeme Jogginghosen oder ähnliches für die Kabinen
● Gute Bergschuhe – Trailrunning-Schuhe oder Wanderschuhe
● Leichtes Handtuch
● Wasserflasche (1,5 L)
● Ein Paar dicke Socken oder leichte Hausschuhe (in den Kabinen können Sie oft ein Paar ausleihen).
● Sonnenbrille
● Ein paar Energieriegel, Obst oder ähnliches. für den Ausflug.
● Zwischenlage – kann auch vor Ort erworben werden. (nur bei Unterbringung in einem Wohnheim).
● Kleines Erste-Hilfe-Set
● Comped oder ähnliches

Schön zu haben:

● Wanderstöcke
● Powerbank
● Schokolade
● Sandalen für die Kabinen
● Plastiktüten, um Dinge trocken zu halten