5 Tage
Dauer
Mittel
Körperlichkeit
August, Juli, Juni, Mai, Oktober, September
Monat

Erleben Sie den Monte Baldo, ein Naturparadies, das sich über dem Gardasee erhebt

Wanderurlaub am Gardasee und Monte Baldo. Der Monte Baldo erhebt sich zwischen der Etsch und dem Gardasee in einer strategischen Position, es ist ein wirklich einzigartiger Berg mit einer maximalen Höhe von 2218 Metern. Der klimatische Einfluss des Sees auf die Höhe ermöglicht die Koexistenz vieler verschiedener natürlicher Umgebungen, von der mediterranen Macchia bis zu den Weiden und Felsen der höchsten Gipfel, für diese Besonderheit hat der Monte Baldo den Spitznamen „Garten Europas“ verdient.

Es ist daher der ideale Ort, um Wanderer aufzunehmen, die den Charme dieser Umgebung lieben und respektieren können. Die besondere geografische Lage ermöglicht es Ihnen auch, ein außergewöhnliches Panorama zu genießen, das zwischen See, Berg und Himmel schwebt.

Eine merkwürdige Mischung aus Bergen und Seen bedeutet fantastisches Wandern, atemberaubende Landschaften und jede Menge gutes italienisches Essen.

Wanderurlaub am Gardasee und Monte Baldo. Für die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bitte Lesen Sie hier unsere FAQs.

Anfang Malcesine
ZEIT Mai – Oktober
IM PREIS INBEGRIFFEN
Reisebesprechung
Supportline & Wanderkarten / GPX-Dateien
2 Nächte in charmanten Hütten
2 Nächte im 3-Sterne-Hotel
Alle Frühstücke + zwei Abendessen in Hütten
Drei Lunchpakete

 

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN
Flug
Reiseversicherung
Transfer

 

 

Finden Sie weitere Fragen und Antworten hier. Rufen Sie uns jederzeit unter +4531771100 an.

Zusätzliche Information

ZielGardasee
Art des TicketsErwachsener, Kind (unter 13 Jahren)

Route

1

Tag 1

Übernachtung in Malcesine

Ankunft in Malcesine und Check-in. Malcesine ist eine charmante, mittelalterliche Stadt voller Geschichte. Das schöne Schloss im Zentrum der Stadt hat ihre Kultur und Traditionen geprägt. Die Stadt ist von Bergen und dem berühmten Gardasee, dem größten See Italiens, umgeben. Am Nachmittag treffen Sie sich mit einem unserer Trekking-Experten, der Ihnen eine Reiseeinweisung und Orientierung sowie Karten und alles Notwendige gibt Ihr selbst geführtes Abenteuer. Je nachdem, wann Sie ankommen, haben Sie möglicherweise Zeit, die Stadt zu erkunden. Die Altstadt von Malcesine ist bekannt für ihre kleinen Kopfsteinpflasterstraßen, die von kleinen Boutiquen, Cafés und Restaurants gesäumt sind, die frischen Fisch direkt aus dem See servieren. Das Stadtzentrum von Malcesine bietet einen herrlichen Blick über die alten Häuser, die engen Gassen hinunter und hinaus in die Landschaft, die die Stadt umgibt. Malcesine überrascht immer wieder!Nacht in Malcesine.

2

Tag 2

Hütte Telegrafo

Frühstück im Hotel. Nehmen Sie vom historischen Zentrum von Malcesine aus die Seilbahn, um den CAI 651-Pfad zu erreichen, und beginnen Sie eine aufregende, adrenalingeladene Route entlang der Gipfel des Monte Baldo: Die Baldo-Kette erhebt sich über dem Gardasee und die Kombination der beiden wird Sie atemberaubend machen und unvergessliche Ausblicke und Erinnerungen. Sie überqueren den Monte Baldo von Norden nach Süden und wandern auf den höchsten Gipfeln des Monte Baldo, vorbei an der berühmten Cima Valdritta, dem höchsten Gipfel des Baldo (2218 m). Die atemberaubende Aussicht wird Sie auf dem ganzen Weg begleiten. Hier wird alles beeindruckend mit der majestätischen Stille des Monte Baldo. Ankunft im Refugio Telegrafo, Abendessen und Übernachtung im Refugio. (9,5 km. ~5 Stunden Trekking +800 m/-430 m)

3

Tag 3

Hütte Forte Naole
Frühstück auf der Hütte. Sie werden Ihr Abenteuer auf dem Weg CAI 658 fortsetzen, ein sehr eindrucksvoller Ausflug mit Ausblicken, die über die veronesische Ebene und an klaren Tagen bis zum Apennin reichen. Sie werden einen Tag damit verbringen, einen unerwarteten und anderen Monte Baldo zu entdecken: große Weiden und grüne Wiesen begleiten Sie während des Ausflugs. Auf diesem Abschnitt der Route besteht die Möglichkeit, die freundliche Baldo-Gämse zu sichten und die große Vielfalt an Blumen aus nächster Nähe zu beobachten. Eine Zwischenetappe ist die Chierego-Hütte, ein idealer Punkt für eine regenerierende Pause dank der Panoramaterrasse, von der aus sie erreicht wird ist es möglich, wunderbare Fotos zu machen. Danach nähern Sie sich Fort Naole, einem Verteidigungsgebäude aus dem Ersten Weltkrieg. Ankunft an der Forte Naole-Hütte, wo Sie einen spektakulären Sonnenuntergang bewundern können. Abendessen und Übernachtung. (7 km / ~ 4 Stunden Trekking)
4

Tag 4

Castelletto
Frühstück in der Hütte. Heute unternehmen Sie eine schöne Wanderung über die Südseite des Monte, mit weitem Blick auf den unteren Teil des Gardasees. Von der Berghütte geht es weiter auf dem Weg CAI 655, der nach Campo führt: ein heute verlassenes mittelalterliches Dorf am Veroneser Ufer des Gardasees: ein echtes Juwel. Von dort oben ist die Landschaft des Gardasees wunderschön.
Fahren Sie weiter in Richtung Castelletto: ein nettes und gemütliches Dorf am See, umgeben vom Monte Baldo. Zeit, sich am Ufer zu entspannen. Castelletto bietet schöne Spaziergänge entlang des Sees, Bars, Restaurants und Geschäfte. (10 km / -800 m / ~4 Stunden Trekking) Check-in. Abendessen und Übernachtung in Castelletto.
5

Tag 5

Frühstück und Abreise in Eigenregie (Privattransfer auf Anfrage).

Tourberichte

Es gibt noch keine Bewertungen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung